Familie und Vorfahren

Aufgewachsen in Krieg, Armut, Krankheit und Lebensmittelknappheit - Gefühle eines 1945 Geborenen zum Muttertag
Bei der Online-Veranstaltung werden Teilnehmer aus aller Welt erwartet
Die Veranstaltungen sollen dazu beitragen, dass man als Einzelner wie auch als Familie Jesus Christus näherkommt
Ein Ehepaar aus Innsbruck nutzt die Corona-Zeit für Familienforschung und wartet sehnsüchtig darauf, die gefundenen Namen zum Tempel zu bringen
Die heiligsten Orte auf Erden sind die Tempel, wo der Erretter bei der Gottesverehrung im Mittelpunkt steht.
Ein NS-Überlebender spricht über seinen Weg zum Christentum
Erlebnisse eines Bruders aus Österreich bei den Tagen der offenen Tür im Frankfurt Tempel
Öffentlichkeit und Mitglieder sind herzlich eingeladen
Fünf Tage in Freiberg bedeuteten für die TeilnehmerInnen: Dienen im Tempel, geistige Erlebnisse, ein gemeinnütziges Dienstprojekt, Spaß und Gemeinschaft
Die erste Konferenz zur Familiengeschichte auf europäischem Boden findet vom 24. bis zum 26. Oktober 2019 statt
Der Verein 'Familienforscher Haag/H.' tagt einmal im Monat im Gemeindehaus der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage
Was für Stürme, was für Geister, was für Menschen oder was sonst es auch sein mag, was Ihnen Sorgen bereitet: Sie brauchen sich nicht zu fürchten.