ORF III sendet einen Beitrag anlässlich der Feier 200 Jahre Erste Vision

In der ORF-Reihe FEIER.STUNDE wird am Sonntag, dem 19. April 2020 ein 'virtueller Gottesdienst' aus dem Pfahlhaus Wien übertragen

Joseph Smith betet im heiligen Hain
Joseph Smith betete in einem Wald nahe seinem Elternhaus und fragte Gott nach der wahren Kirche

Wien

In der Zeit der Einschränkungen des religiösen Lebens aufgrund der Corona-Pandemie startete der ORF III die Reihe 'Feier.Stunde'. Während in der aktuellen Situation Kirchen und Versammlungshäuser nicht besucht und die religiöse Gemeinschaft nicht unmittelbar gepflegt werden kann, vermittelt die sonntägliche Sendung Impulse für das spirituelle Leben in Österreich.

Am Sonntag, dem 19. April 2020 wird ab 11:05 eine Art Gottesdienst mit Mitgliedern der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage übertragen. Es geht in den knapp 20-minütigen Ansprachen um das Gedenken an die Erste Vision des Propheten Joseph Smith im Jahr 1820 und den Beginn der Wiederherstellung der Fülle der Zeiten vor 200 Jahren.

Hier der Link zur Sendung: https://tv.orf.at/program/orf3/20200419/945202001/